Januar

 

Ruckzuck war das Jahr 2014 vorbei und ich wünsche allen noch ein gesundes und glückliches Jahr 2015!

Es ist wieder viel auf dem Odinshof passiert. Bevor der Winter kam und alle Pferde eingestallt wurden, haben wir die Paddocks der Ställe neu gemacht. Nun haben die Pferde neben den gepflasterten Flächen gut drainierte Sandausläufe, die sie sichtlich genießen.

Die Fohlen wurden abgesetzt und mit den Mutterstuten haben wir zumindest bis zum nächsten Sommer weitere tolle Reitpferde gewonnen, die alle traumhaft tölten.

Die Hengste Sindri und Demantur sind mit ihrer jeweils tragenden Stute auf die Winterweiden umgezogen.

Die Turniersaison konnte ich mit unserer Stute Leikna vom Steinberghof mit einem schönen 4ten Platz und einer Endnote von 6,4 in Berlar beenden. Nun wird sie für die nächste Saison und die FIZO Vorstellung trainiert.

Die schöne herbstliche Zeit konnten wir noch spontan nutzen, um unseren ersten längeren Ausritt anzubieten. Auf ging es mit acht Reitern zu einem köstlichen und üppigen Grünkohlessen!

Die Weihnachtszeit war Entspannungszeit für die Schulpferde und nun freuen sie sich wieder auf die Reitschüler, die mit Schulbeginn wieder kommen!

Wir haben die 2 Wochen ohne Reitunterricht dazu genutzt, unseren Junghengst Flugeldur frá Vindstadir einzureiten. Er hat einen tollen Charakter und lernt unter dem Reiter enorm schnell. Ich bin auf seine weitere Entwicklung sehr gespannt. Diesen Winter haben wir auch noch zwei Sindri-Töchter, die angeritten werden und eine Tochter von Lokkur frá Gullberastödum.

Ein spannendes Jahr 2015 liegt vor uns und ich freue mich auf viele Isalndpferdeliebhaber auf dem Odinshof!

Eure Lina Delius

Januar 2015